Lerne dein inneres Kind kennen - der OnlineWorkshop

Warum zum inneren-Kind-Workshop?

 

 

In der Kindheit werden wir geprägt. Alle Erfahrungen und Erlebnisse hinterlassen einen tiefen Eindruck, da sich das Gehirn in der Entwicklungsphase befindet. Wir sind in der Zeit bis 4 Jahre wahrnehmende und fühlende Wesen. In dieser Zeit festigen sich diese Erlebnisse, Gefühle und Überlebensstrategien zu einem Weltbild, das unsere Haltung und Erwartung völlig unbewusst als Erwachsener bestimmt.

 

Haben wir Minderwertigkeitsgefühle, Verlust- oder Bindungsangst, Harmoniesucht, Perfektionsstreben oder ein Helfersyndrom sind das oft Teil negativer kindlicher Überzeugungen und Überlebensstrategien.

 

Werden negative Erfahrungen in der Kindheit subjektiv überwältigend, dann werden sie verdrängt und im Unterbewusstsein gespeichert. Damit wird der Zugang zu den positiven Erlebnissen, Gefühlen und Fähigkeiten blockiert, das unser Selbstwertgefühl massiv verzerrt.

 

 

 

Nach diesem Workshop wirst du 

 

  • dich Selbstbewusst fühlen
  • Minderwertigkeitsgefühle überwinden
  • Selbstliebe entwickeln
  • ein positives Lebensgefühl entwickeln

 

 

 

Du wirst erfahren:

 

 

  • welche verborgenen Talente und Fähigkeiten dein inneres Kind hat
  • welche Überzeugungen, Glaubenssätze und Überlebensstrategien dich aus deiner Kindheit blockieren und dich heute noch in privaten oder beruflichen Situationen einengen
  • wie du deine Einstellungen verändern kannst
  • und wie die Verbindung zwischen dir - also deinem inneren Erwachsenen - und deinem inneren Kind ist und welche Gefühle hier eine Rolle spielen

 

 

Und warum solltest du diesen Workshop bei mir buchen?

 

 

Haben wir eine gute Verbindung zu unserem Kind sind wir in der Lage Verantwortung zu übernehmen, erfolgreich zu sein und Blockaden, Glaubenssätze zu transformieren. Wir haben eine liebevolle Beziehung mit uns selbst, die sich in unseren Partnerschaften und geschäftlichen Beziehungen widerspiegeln.

 

Ich bringe mehr als 7 Jahre Erfahrung als Systemischer Coach mit und habe bereits mehrere Hundert Aufstellungen geleitet. Das innere Kind ist ein regelmäßiger Bestandteil meiner Coachings, Aufstellungsseminare, meines ganzheitlichen Businessmentorings sowie meiner Business-Workshops für Erfolgsfrauen. Während dieser Zeit konnte ich Menschen unterstützen ein positives Lebensgefühl, eine bessere Verbindung für sich selbst herzustellen, Grenzen zu setzen und für sich einzustehen.

 

 

 

 

Das Einzige was du tun musst:

 

 

Nichts ist schmerzhafter für mich als mein Herzblut in die Ausarbeitung eines Workshops zu  stecken um Monate später festzustellen, dass du nichts davon umgesetzt hast und noch genau vor dem selben Problem stehst.

 

Wenn du also an diesem Workshop teilnimmst, ist es wichtig die erlernten Methoden und das Wissen aus dem Workshop in deinem Leben anzuwenden.

 

Termine:

 

  • Donnerstag: 12.08.2021 um 19:30 Uhr

 

  • Donnerstag: 19.08.2021 um 19:30 Uhr

 

  • Donnerstag: 26.08.2021 um 19:30 Uhr

 

  • Donnerstag: 02.09.2021 um 19:30 Uhr

 

  • Donnerstag: 09.09.2021 um 19:30 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

Sei dabei und lerne dein inneres Kind kennen:

 

 

 

  • Exklusive Gruppe auf Telegramm - Begleitung über 5 Wochen nur für die Teilnehmer des WorkShops
  • Austausch mit anderen Teilnehmern
  • 1 x wöchentlich ein LiveCoaching auf Zoom

 

 

Wir werden uns  1 x wöchentlich Donnerstags für 1,5 Stunden bis 2,0 Stunden um 19:30 Uhr auf Zoom treffen und eine liebevolle Verbindung zwischen deinem inneren Erwachsenen und deinen inneren Kind aufbauen.

 

Außerdem gibt es eine Telegramm-Gruppe, in der ich dir 5 Wochen  zur Verfügung stehe. 

 

Die Workshops werden aufgezeichnet, sodass du auch alles in Ruhe und in deinem Tempo nacharbeiten kannst.

 

Wenn du dabei sein möchtest und den ersten Schritt liebevoll auf dein inneres Kind zugehen möchtest, dann klicke auf den nachfolgenden Button.

 

 

 

 

ACHTUNG: Hier handelt es sich um einen einmalig günstigen Einführungspreis!

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ShareFinance Inh. Nicole Völker